UNSERE HISTORIE

WIE WIR ZU DEM WURDEN WAS WIR SIND

(Thomas Locher)

Wie Münzen sehen meine Knöpfe aus, ich glaube mit Geld sieht meine Welt mal aus.


(Marion und Thomas Locher)

Gemeinsam werden wir unser Leben meistern ein Finanzunternehmen zu gründen, würde uns begeistern.

Die Vision war da noch in weiter Ferne aber Fleiß und Ehrgeiz liegt in den Genen bereits im 19. Jahrhundert.

Vorfahren von Thomas Locher:

  • Karl von Pfeufer, Heinrich von Pfeufer, Finanzminister in Bayern 1859-1864
  • Christian von Pfeufer, Bayrischer Staatsbank Präsident 1878-1898
  • Regierungsdirektor der bayerischen Staatsbank in München

1978

Bereits die Schulausbildung von Thomas Locher war wirtschaftlich orientiert. Beginn der Ausbildung zum Versicherungskaufmann mit Schwerpunkt Lebensversicherung und Finanzierung. Nach seiner Ausbildung hatte Thomas Locher Glück und durfte sich schnell in Führungspositionen beweisen. Als Abteilungsleiter und Geschäftsführer bei einer Bank, Geschäftsführer einer Finanzierungsgesellschaft sowie Landesdirektor eines Bauunternehmens für Bayern und Österreich, konnte er viel positive, aber auch negative Erfahrungen sammeln und sich entsprechend weiterentwickeln. Bereits zu diesem Zeitpunkt legte er sehr großen Wert auf ein umfangreiches Fach- und Praxiswissen um seine Kunden besser als andere beraten zu können. Um in einer möglichst kurzen Zeit viel Fachwissen zu erlernen und sofort in die Praxis umzusetzen, belegte er berufsbegleitende Studiengänge in den Bereichen Betriebswirtschaft, Finanzierungs- und Leasingwirt sowie zum Anlageberater. Schnell erkannte er, dass man kein Tausendsassa sein kann. Einen Expertenstatus erhält man nur, wenn man sich auf einen Bereich zu 100 % konzentriert. Sein Interesse galt der Immobilienfinanzierung. Thomas Locher wollte sich aber nicht nur auf die Finanzierung der Immobilie konzentrieren, sondern wollte alles rund um die Finanzierung erlernen und belegte weitere berufsbegleitende Studien mit folgenden Abschlüssen: • Immobilienwirt (Diplom-VWA-Freiburg) • Diplom-Sachverständiger (DIA) für die Bewertung von bebauten und unbebauten Grundstücken, Mieten und Pachten

1990

Gründung seines Unternehmens/ Finanz- und Wirtschaftsberatung

1991

Wechsel in die Selbstständigkeit. Innerhalb der folgenden 25 Jahren baute er mit seiner Frau Marion Locher den heutigen Bereich der Wirtschaftlichen Bau- und Projektbetreuung auf und sie hatten als Einzelkämpfer Büros in Mahlow bei Berlin, Grünwald bei München und Esslingen bei Stuttgart.

1993

Immobilienwirt (Diplom-VWA-Freiburg)

1995

Diplom-Sachverständiger (DIA) für die Bewertung von bebauten und unbebauten Grundstücken, Mieten und Pachten.

2009

Eröffnung des heutigen Büros in Weilheim an der Teck. Von nun an wollten sie sich gezielt auf Baden-Württemberg und Bayern konzentrieren. Nachdem die Beiden erkannten, dass sich deren Söhne zwar beruflich in ähnliche Bereiche um die Immobilie, aber nicht direkt in den Finanzierungsbereich entwickeln werden, unterstützen sie sie auf Ihren Wegen. Das aufgebaute Netzwerk, das umfangreiche Know-How und vor allem die Philosophie und vielen Erfahrungen sollen nicht verloren gehen. Sie wollten und wollen immer noch dieses an die jüngere Generation weitergeben.

2016

Mit Herrn Andre Friedrich wird eine gemeinsame Zukunft der Firma aufgebaut.

2017

Seit 2017 bauen sie Herrn André Friedrich zum Nachfolger auf.

Wir freuen uns über Ihre Nachricht

Bitte akzeptieren Sie die Bedingungen.